VIDEO-Lounge

Bedeutsame Videos zu den Risiken & Illusionen der forcierten Windkraftindustrialisierung


Gesundheitsrisiken

Vortrag von Dr. med. Eckhard Kuck über Gesundheitsgefahren durch Windindustrieanlagen (2014)

Mit Minutenprotokoll der Aussagen

UPDATE: Der aktualisierte Vortrag in Schlüchtern-Elm 21. März 2018.


Prof. Dr. med. Joh. Mayer erklärt aktuelle Infraschall-Studien (2017)

Wer von den Projektierern, Verpächtern, Politkern und Medien-Claqueuren angesichts dieser Faktenlage noch reinen Gewissens die weitere Umzingelung der Bevölkerung mit krankmachenden Windindustrieanlagen („Störsender fürs Herz“) ethisch vertreten kann, möge vortreten und seinen Standpunkt begründen.

Uns wird permanent eingeredet, es gäbe keine Beweise für die krankmachende Wirkung von Windindustrieanlagen in unserem Wohnumfeld. Spätestens seit der Cooper-Studie von 2015 (Zusammenfassung) hat eine solche Aussage den Rang einer böswilligen Propagandalüge. –

Eine verantwortungsvolle Fragestellung müßte ohnehin lauten: Welche wissenschaftlich gesicherten Beweise gibt es dafür, dass die langfristige Infraschall-Exposition gesundheitlich unbedenklich ist? Dieser Frage muß sich auch der Elmer Verpächter stellen. Erst wenn er diese Frage positiv beantworten kann („Laut allen vorliegenden Studien geht von Windkraftanlagen keinerlei Gesundheitsgefahr für die im Einwirkungsbereich meiner Windräder lebenden Menschen aus“), wird er dem selbstgesteckten ethischen Anspruch gerecht werden.

Angesichts der in den kommenden Monaten zu erwartenden Veröffentlichung einer vom Umweltbundesamt (UBA) beauftragten Studie über die gesundheitlichen Auswirkungen von tieffrequentem Schall ist die erste Forderung:

Keine Subventionspropeller auf dem Brandenstein vor Veröffentlichung der UBA-Studie!


Der technologische Irrsinn

Energiewende: Wie viel Zappelstrom verträgt das Netz? – Vortrag von Prof. Hans-Werner Sinn

mit Minutenprotokoll


„Deutschland ein Windradmärchen“ (Mario Barth-Show RTL)

Schauspieler Hendrik Alexander Duryn stellt gut und witzig die Knackpunkte der „Energiewende“ dar.


1:50 | „Danke, dass sie uns zu Windkraftkritikern gemacht haben.“
2:30 | Gespräch mit Bürgermeister (und Immobilienfachmann)
3:00 | 30-50% Wertverlust von Immobilien bis hin zur Unverkäuflichkeit
3:40 | Alle außer Betreibern und Verpächtern haben den Schaden
4:30 | Phantomstrom
5:25 | Geld für Nichts. – SHS zahlt 2015 300 Mio. € für Phantomstrom
6:15 | „Saubere Energie“? – Waldzerstörung; Vogelmord
6:50 | ein Arzt – Gesundheitsbeeinträchtigungen – „Scheiß Lebensqualität“


Natur- & Artenschutz

Harry Neumann: Mut zur Natur

 


INFRASCHALL

„Eine lautlose Kraft, die den Schlüssel dafür liefern könnte, wie Angst entsteht.“

Starke Doku rund um Infraschall, nicht speziell Windrad-Emissionen

42:50 | Live-Experiment: Reaktionen von Menschen auf Infraschall eines Tigers.

28:30 | Experiment: Erstmalige Messung von Infraschall-Wirkung aufs menschliche Gehirn


Windwahn-Opfer

0:00 | Alptraum Leben im Umfeld von 17 Windrädern.
6:00 | Jeder der Geld wittert, baut schnell noch was hin, wo er kann (z.B. auf den Brandenstein).
6:20 | Betroffener Landwirt



Der massive Bürgerwiderstand in Thundorf-Rothhausen (Unterfranken) schien zunächst vergebens – war dann Anfang 2018 doch von Erfolg gekrönt.